Unter Druck kann das LBEG auch mal schnell !

 

Für die Bewilligung Prasdorf wurde am 03.08.2015 ein Antrag auf vollständige Aufhebung gestellt, den das Bergamt (LBEG) in seiner Mitteilung vom 10.08.2015 noch verschwieg. Nach Eingang einer Klage der Gemeinde Stein veranlasste das LBEG umgehend am 14.08.2015 die Aufhebung in einer rekordverdächtig kurzen Frist, war doch das LBEG bisher vor allen Dingen dadurch aufgefallen, dass es gesetzliche Fristen überschritt. Bereits am 31.08.2015 wurde die Aufhebung für alle Lizenzen der PRD Energy in Schleswig-Holstein im Amtsblatt veröffentlicht, normal sind nach Angaben des LBEG 4-6 Wochen. Es ist bedauerlich, dass es erst des Drucks durch Widersprüche und Klagen bedurfte, ehe es zur Aufhebung der an die PRD Energy GmbH vergebenen Erlaubnisse und Bewilligungen kam. Siehe hierzu auch den Artikel der Kieler Nachrichten vom10.09.2015.

Quelle Foto: Kieler Nachrichten l Thomas Christiansen

Hier finden Sie das Amtsblatt als jpeg-Format :

Amtsblatt für SH 31.08.20
Amtsblatt für SH 31.08.20

 

diesen Artikel teilen:Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook
0Share on LinkedIn
Linkedin
Email this to someone
email
 

Your browser is out of date. It has security vulnerabilities and may not display all features on this site and other sites.

Please update your browser using one of modern browsers (Google Chrome, Opera, Firefox, IE 10).

X